Zum Inhalt gehen

Grußkarten für Oma und Opa: die liebsten Großeltern

Unsere Großeltern kommen noch aus einer Zeit, in der sie ohne E-Mail und SMS oder WhatsApp Nachrichten aufgewachsen sind. In Ihrer Kindheit und Jugend wurden Karten und Briefe geschrieben. Warum machen Sie Ihren Großeltern nicht einmal eine “altmodische” Freude, in dem Sie eine schöne Karte gestalten und verschicken? Die Überraschung, wenn sie zur Abwechslung einmal keine Rechnung im Briefkasten vorfinden, ist bestimmt riesig.

  • Alle Karten in Deutschland gedruckt
  • Neuer Kunde? 1. Karte gratis!
  • Vor 15 h bestellt: heute verschickt!*
Ekomi
Kaartje2go bekommt eine 9.6 von 10 aus 1.467 Bewertungen

Grußkarten für Großeltern selbst gestalten

Bei uns können Sie in ganz einfachen Schritten eine Grußkarte für Ihre Großeltern selber machen. Wählen Sie eine unserer Vorlagen aus oder werden Sie selbst kreativ und erstellen Sie eine Blankokarte komplett nach Ihren eigenen Vorstellungen. Dies können Sie natürlich auch zusammen mit Ihren Kindern machen. Ihr Vorteil? Sie können kreativ sein, ohne danach alle klebrige Hände zu haben! 

Wie gestalte ich meine Grußkarte für Opa und Oma?

Wenn Sie eine Grußkarte für Opa und Oma gestalten, vergessen Sie nicht, dass die meisten Großeltern eine kleine Schrift nicht mehr so gut lesen können. Es ist daher wichtig, dass Sie eine Schriftart und -größe auswählen, die auch für Ihre Großeltern gut lesbar ist. Natürlich können Sie dies auch bei einer Vorlage noch nach Ihren Wünschen anpassen. 

Großeltern freuen sich natürlich auch immer über das neueste Foto Ihres Enkelkindes (oder der Enkelkinder). Fügen Sie nach Belieben Fotos hinzu und veredeln Sie diese noch mit einem passenden Rahmen. So erstellen Sie im Handumdrehen eine ganz persönliche Fotokarte

Und was darf bei einer familiären Bastelaktion nicht fehlen? Natürlich die Sticker! Auch bei uns finden Sie verschiedene virtuelle Sticker, sodass Sie Ihre Karte noch weiter individualisieren können. Fügen Sie diese einfach in unserem Bearbeitungsprogramm online zu der Karte hinzu, damit unsere Druckerei diese direkt mit auf die Karte drucken kann.

Grußkarten für Oma und Opa bestellen

Auch der Bestellprozess Ihrer Karten ist bei uns kinderleicht. Wählen Sie zunächst die Größe der Karte aus. Auch hier empfiehlt es sich lieber eine Größe größer zu nehmen, auch das hilft dabei, dass die Karten besser gelesen werden können. 

Natürlich bieten wir auch andere Grußkarten für jeden Anlass an, so haben wir Geburtstagskarten, Dankeskarten aber auch Gute-Besserung-Karten oder Freundschaftskarten.

Nachdem Sie die passende Größe ausgewählt haben, können Sie als Nächstes die Papiersorte und gegebenenfalls einen passenden Umschlag auswählen. Im nächsten Schritt folgt die Lieferadresse. Danach können Sie sowohl Ihre Karte als auch die Bestellung noch einmal auf Vollständigkeit kontrollieren. Wenn alles Ihren Wünschen entspricht und keine Änderungen mehr notwendig sind, können Sie die Bestellung mit der Bezahlung abschließen. 

Karten für Großeltern bestellen bei Kaartje2go: Ihre Vorteile

Die Bestellung Ihrer Grußkarten für Ihre Großeltern bei uns hat noch weitere Vorteile. Wenn Ihre Bestellung vor 15 Uhr an einem Werktag bei uns eingeht, wird diese noch am selben Tag verschickt. Geht die Bestellung nach 15 Uhr oder am Wochenende bei uns ein, wird Ihre Bestellung am folgenden Werktag verschickt. 

Wenn Sie sich bei uns registrieren, erhalten Sie als Willkommensgeschenk von uns Ihre erste Karte gratis. Des Weiteren können Sie ein Adressbuch bei uns einrichten und wichtige Geburtstage oder andere Ereignisse in Ihrem persönlichen Kalender speichern, sodass Sie Erinnerungen bekommen und keinen Geburtstag oder anderen Anlass mehr vergessen. 

Da sich unsere Druckerei in Berlin befindet, können wir unsere Karten direkt mit der Deutschen Post verschicken. Sie profitieren dadurch von den deutschen Porto-Preisen und der Lieferzeit von 1 bis 4 Werktagen. 

Grußkarten an Opa und Oma verschicken

Sie können Ihre Grußkarten direkt an Opa und Oma schicken. Wählen Sie dazu die Versandart “Direkt an Empfänger” aus. Die Adresse Ihrer Großeltern wird auf die Rückseite der Karte gedruckt und die Karte in einem Fensterumschlag versendet. Sie zahlen die gleichen Portokosten wie bei der Deutschen Post, müssen aber nicht selbst zur Post oder zum Briefkasten gehen. Dies erledigen wir für Sie. 

Alternativ können Sie die Karten auch zu Hause empfangen. Bei dieser Versandart erhalten Sie die Karte zusammen mit einem passenden unbeschrifteten Umschlag in einem Umkarton an Ihre eigene Adresse geschickt. Sie können die Karte nun zum Beispiel noch handschriftlich unterzeichnen bevor Sie die Karte wieder an die Post übergeben oder Sie können die Karte auch persönlich übergeben, beispielsweise gemeinsam mit einem kleinen Geschenk. Bei dieser Versandart zahlen Sie € 2,95 Portokosten.