Für den bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info?

Texte für die Kommunionskarten

Die Erstkommunion ist ein ganz besonderer Moment. Und dazu gehört natürlich auch eine besondere Karte mit einem besonderen Text. Aber was schreibt man auf eine Kommunionskarte? Um Ihnen dabei zu helfen haben wir eine Anzahl Beispieltexte gesammelt, die Sie ganz einfach kopieren können. Oder nutzen Sie sie als Inspiration!

Erste Karte gratis

Vielen Dank!

Vielen Dank für alle lieben Segenswünsche und Geschenke anlässlich meiner Erstkommunion. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Es war ein unvergesslich schöner Tag für mich!

Guter Jesus

Guter Jesus, du kennst meinen Weg. Geh meinen Weg mit. Sei da am Morgen und am Abend. Schütze du mich auf all meinen Wegen. (Segensspruch)

Gott ist mein Fels - (Psalm 18,3)

Gott ist mein Fels und meine Burg, meine Rettung, mein Gott, auf den ich mich verlasse. (Psalm 18,3)

Herzliche Einladung

Am (Datum) um (Uhrzeit) empfange ich in der (Marienkirche in Berghausen) meine erste heilige Kommunion. Dazu möchte ich Dich/Euch ganz herzlich einladen!

Von allen Seiten - (Psalm 139,5)

Von allen Seiten umgibst du mich, und hältst deine Hand über mir. (Psalm 139,5)

Mein Hirte - (Psalm 23,1)

Gott ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. (Psalm 23,1)

Das Brot (Angelus Silesius)

Das Brot ernährt Dich nicht. Was uns im Brote speist, ist Gottes ew'ges Wort, ist Leben und ist Geist. (Angelus Silesius)

Mein Herz (Samuel 2,1)

Mein Herz ist fröhlich in dem Herrn. (Samuel 2,1)

Dunkelheit (Martin Luther King)

Dunkelheit kann Dunkelheit nicht vertreiben, nur Licht kann das. Hass kann Hass nicht vertreiben; nur Liebe kann das. (Martin Luther King)

Bibelvers (Matthäus 19,14)

Lasset die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran! Denn ihnen gehört das Reich Gottes. (Matthäus 19,14)

Deine Güte (Psalm 36,6)

Herr, deine Güte reicht so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen. (Psalm 36,6)

Bibelvers (Psalm 103,11)

Wie sich der Himmel über die Erde wölbt, so umgibt Gottes Liebe alle, die Gott vertrauen. (Psalm 103,11)

Licht der Welt (Johannes 8,12)

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt wird nicht wandeln in Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Johannes 8,12)

Gott sagt: (Josua 1,5b)

Gott sagt: Niemals werde ich dir meine Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen. (Josua 1,5b)

Wer an mich glaubt (Johannes 7,38)

Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leibe werden Ströme lebendigen Wassers fließen. (Johannes 7,38)

Erschaffe mir (Psalm 51, 12)

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist! (Psalm 51, 12)

Erste Karte gratis
Kaartje2go bekommt eine 9.8 von 10 aus 171 Bewertungen