Für den bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info?

Menükarten für die Hochzeit

Menükarten sind weniger wichtig, aber sie verleihen einer Hochzeit oft den letzten Schliff. Lassen Sie die Karten im gleichen Stil wie Ihre Save the Date Karten und Einladungskarten drucken und die Atmosphäre ist komplett.

Für wen? 

Für alle Paare, die ein Abendessen statt eines Buffets haben und die Menükarten im gleichen Stil wie die Hochzeitskarten haben möchten. 

Wann bestellen?

Menükarten können bestellt werden, sobald Sie wissen, was Sie essen wollen und aus wie vielen Gängen das Menü besteht. Wenn Sie sich etwas Freiheit gönnen möchten, können Sie die Karten ein oder zwei Wochen vor der Hochzeit bestellen. Normalerweise hat man sie ein paar Tage später zu Hause. Bestellen Sie die Menükarten nicht in der letzten Woche vor Ihrer Hochzeit, denn in dieser Woche gibt es noch genug anderes zutun (siehe Checkliste).

Was schreibt man auf eine Menükarte?

Auf den Menükarten steht, was Sie essen werden. Wenn Ihre Gäste zwischen zwei Gerichten wählen können, schreiben Sie sie beide auf die Speisekarte. Spezielle Gerichte für Allergiker oder Vegetarier müssen nicht erwähnt werden. Die Reihenfolge der Gerichte:

  • Drei-Gänge-Menü: Vorspeise, Hauptspeise, Dessert
  • Vier-Gänge-Menü: Suppe, Vorspeise, Hauptspeise, Dessert
  • Fünf-Gänge-Menü: kalte Vorspeise, Suppe, heiße Vorspeise, Hauptspeise, Dessert
Kaartje2go bekommt eine 9.8 von 10 aus 147 Bewertungen