Weihnachten 16 Dezember 2019

Tipps für ein originelles Weihnachtsfoto

Weihnachtsfoto

Die Zeit vor Weihnachten ist die Zeit, um schöne Weihnachtsfotos zu machen. Sie tragen schicke Kleidung, die Dekoration kann nicht übertrieben genug sein und schnell werden Sie in die totale Weihnachtsstimmung kommen! Und die Weihnachtsbilder? Die können Sie natürlich für Ihre Weihnachtskarte mit Foto verwenden. Und mit unseren 9 Ideen für ein originelles Weihnachtsfoto können Sie Ihre Weihnachtskarten noch schöner machen!

1. Blasen Sie Glitzer oder Sterne vor die Kamera

Es entsteht vielleicht ein bisschen Chaos, aber ein Bild mit Glitzer, welches vor die Kamera geblasen wird, ist sehr cool und außergewöhnlich! Ziehen Sie sich schicke Kleidung an, streuen Sie Glitzer auf Ihre Hände und blasen Sie es gegen die Kamera, während das Bild aufgenommen wird. Und wenn Sie mit gutem Licht arbeiten, stellen Sie sicher, dass sich der Glitzer abhebt und gut leuchtet. Sie verleihen dieser Idee einen zusätzlichen Hauch von Weihnachten, indem Sie Sterne oder rotes Konfetti verwenden.

2. Schaffen Sie eine winterliche Atmosphäre mit künstlichem Schnee

Warten Sie schon jahrelang auf eine weiße Weihnacht, um ein Fotoshooting zu machen? Kreieren Sie Ihre eigene weiße Weihnacht mit künstlichem Schnee! Ziehen Sie Ihr schönsten oder beliebtesten Weihnachtsoutfits an und lassen Sie einen Freund auf einer Küchenleiter stehen, um den künstlichen Schnee zu werfen. Spielen Sie mit der Schärfe und dem Fokus der Kamera, um entweder den wirbelnden Schnee oder Ihre Familie zu fokussieren. Sie werden sich noch lange an diesen Wintertag erinnern!

3. Originelles Weihnachtsfoto: Verwandeln Sie die Lichter Ihres Weihnachtsbaums in Sterne.

Für Hobbyfotografen mit einer Spiegelreflexkamera haben wir einen Tipp, um mit den Weihnachtslichtern auf einem Foto zu spielen. Normalerweise werden verschwommene Lichter auf Ihrem Foto zu Kreisen, aber diese lassen sich leicht in Herzen, Sterne oder Weihnachtsbäume verwandeln! Dies schafft einen schönen Hintergrund, um Ihre Kinder und Familie zu fotografieren. Sie verwandeln die Lichter wie folgt.

  • Zeichnen Sie den Umriss Ihres Kameraobjektivs auf ein stabiles Papier und schneiden Sie ihn aus.
  • Schneiden Sie eine Form oder Figur Ihrer Wahl mit einer Nagelschere aus oder stanzen Sie sie genau in die Mitte. Die ausgeschnittene Form sollte nicht größer als 2 Zentimeter sein.
  • Kleben Sie den Kreis mit Klebeband auf die Linse und achten Sie darauf, dass sich die Figur bzw. die ausgeschnittene Form in der Mitte Ihrer Linse befindet.
  • Stellen Sie Ihre Kamera so ein, dass Sie die Schärfe selbst steuern können und lassen Sie die Lichter unscharf werden.
  • Stellen Sie eine hohe Blende ein und spielen Sie mit der ISO und der Verschlusszeit für mehr oder weniger Licht.


Während der Aufnahme des Fotos werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie möglicherweise mit Ihren Kameraeinstellungen oder sogar mit der Größe der Figur spielen müssen. Es ist möglich, dass ein Sternchen nur teilweise sichtbar ist, was durch eine kleinere Sternform besser wird.

4. Weihnachtsfoto mit Kindern? Geben Sie ihnen Zubehör

Weihnachtsfotos von den eigenen Kindern sind oft sehr beliebt, aber nicht immer einfach. Geben Sie Ihren Kindern einige Weihnachtsgegenstände oder weihnachtliche Dekoration und beginnen Sie mit dem Fotografieren! Geben Sie ihnen zum Beispiel ein LED-Lichterkabel (es erwärmt sich nicht), rot weiße Zuckerstangen oder einen Weihnachtsbaum, der an seinen Platz gezogen werden muss. Es ist auch eine gute Idee, ein kleines Fotoshooting zu machen, während die Kinder Weihnachtskränze oder Lebkuchenhäuser herstellen. Mit den passenden Outfits und ein paar Anweisungen für Ihre Kinder bekommen Sie ein unvergessliches Weihnachtsfoto.

Feiern Sie zum ersten Mal Weihnachten mit Ihrem Baby? Schauen Sie sich unsere Ideen für das erste Weihnachtsfest Ihres Babys an!

5. Gehen Sie raus, um Fotos zu machen

Neben Ihrem Wohnzimmer oder einem Fotostudio gibt es auch andere schöne Orte, um ein originelles Weihnachtsfoto zu machen. Gehen Sie zum Beispiel in den Wald und nehmen Sie eine Buchstabengirlande oder andere Dekoration mit, um Ihr Foto zu verschönern. Eine weitere, winterliche Idee ist es, in eine Gärtnerei zu besuchen, in der Weihnachtsbäume gepflanzt werden und Fotos zwischen den Bäumen zu machen! Mit den Weihnachtsbäumen um Sie herum, brauchen Sie keine Dekorationen oder Lichter mehr für Ihr weihnachtliches Foto.

6. Kreieren Sie eine gemütliche Umgebung

Sie können auch originelle Weihnachtsfotos machen, indem Sie eine gemütliche Umgebung schaffen. Wickeln Sie sich alle in Decken, Schals und dicke Cardigans ein und setzen Sie sich auf einen bequemen Stuhl oder auf eine Decke auf den Boden. Dekorieren Sie den Hintergrund mit Weihnachtsschmuck und Beleuchtung oder machen Sie Fotos vor dem Kamin. Tassen mit Kakao für die ganze Familie runden Ihr Foto ab!

7. Binden Sie auch Ihr Haustier in Ihr originelles Weihnachtsfoto mit ein

Haben Sie einen treuen vierbeinigen Freund im Haus, der Teil Ihrer Familie ist? Fügen Sie ihn in Ihr Weihnachtsbild mit ein! Fotografieren Sie Ihren Hund zum Beispiel in einer Geschenkbox oder ziehen Sie ihm einen schönen Weihnachtspullover an. Legen Sie Ihre Katze in eine Decke und halten Sie sie auf Ihrem Arm, während sie ‘schläft’ oder fotografieren Sie sie mit einer Weihnachtslichterkette um sich herum. Ihre wollige Freundin verdient auch einen Platz auf Ihren Weihnachtsfotos! Für weitere Tipps lesen Sie unseren Artikel Weihnachtskarte mit Ihrem Hund.

8. Tragen Sie Weihnachtspullover im Partner-Look

Lustige Weihnachtspullover sind in den letzten Jahren modischer denn je geworden! Kaufen Sie also den gleichen Weihnachtspullover für die ganze Familie und machen Sie ein lustiges Foto damit! Entscheiden Sie sich zum Beispiel für einen Weihnachtspullover mit Rudolph, einem Schriftzug oder einem Weihnachtsbaum mit flackernden Lichtern. So haben Sie auch direkt Ihr Weihnachtsoutfit für den ersten und zweiten Weihnachtstag fertig. 

9. Fotografieren Sie sich selbst in einer Christbaumkugel

Ein ausgefallenes Weihnachtsfoto kann gemacht werden, indem man sich in einer Christbaumkugel spiegelt und danach ein Foto davon macht! Kaufen Sie eine silberne Christbaumkugel, in der Sie sich gut sehen können und stellen Sie sich in die Nähe von etwas Weihnachtsbeleuchtung oder dem Weihnachtsbaum. Dann rücken alle Familienmitglieder dicht zusammen und schauen in die silberne Kugel. Anschließend macht jemand das Foto. Dies ist eine sehr günstige Idee, welche sehr schön auf Ihrer Weihnachtskarte zur Geltung kommt!

Welchen Tipp sehen wir in Ihren Weihnachtskarten wieder?

Mit diesen Ideen können Sie dieses Jahr ein originelles Weihnachtsbild für Ihre Weihnachtskarte mit Foto machen! Übrigens, möchten Sie mehr Informationen darüber, wie man die schönsten Weihnachts Schnappschüsse macht? Dann lesen Sie unseren Artikel mit Tipps zur zum Erstellen schöner Weihnachtsfotos. Wir sind sehr gespannt, welchen Tipp wir in Ihren Weihnachtskarten wiedersehen!

Auch interessant für Sie: