Weihnachten 1 Dezember 2019

Den Weihnachtsbaum schmücken

Weihnachtsbaum schmücken

Es ist wieder Zeit, den Weihnachtsbaum zu schmücken! Und das ist eine tolle Aufgabe. Die Weihnachtsbeleuchtung ist jedes Jahr ein Problem, man entdeckt danach immer wieder leere Stellen in seinem Weihnachtsbaum und der Baum selbst ist meistens schief. Deshalb geben wir Ihnen Tipps für den perfekten Weihnachtsbaum!

Tipps zum Kauf Ihres Weihnachtsbaums

Muss Ihr Weihnachtsbaum perfekt aussehen? Dann kaufen Sie einen künstlichen Weihnachtsbaum. Sie müssen diesen Baum nicht pflegen, er steht in wenigen Schritten aufrecht und kann kaum in eine Schräglage gebracht werden. Wenn Sie sich für einen echten Weihnachtsbaum entscheiden, gibt es eine Reihe von Dingen, auf die Sie achten sollten. Wenn Sie Ihren Weihnachtsbaum kaufen, stellen Sie sicher, dass er dicht bewachsen ist und keine kahlen Stellen hat. Wählen Sie einen Weihnachtsbaum mit einem Wurzelballen? Dann werden Sie feststellen, dass es nicht einfach ist, den Baum gerade hinzustellen. Wenn Sie sich für einen Weihnachtsbaum ohne Ballen entscheiden, können Sie ihn leicht mit einem Christbaumständer aufrichten. Allerdings wird dieser Weihnachtsbaum seine Nadeln schneller verlieren als ein Baum mit einem Wurzelballen. Sie können alle Vor- und Nachteile beider Bäume in unserem Artikel dazu lesen: Wählen Sie einen echten Weihnachtsbaum oder einen künstlichen Weihnachtsbaum?

Weihnachtsbaum schmücken: Weihnachtsbaumformel

Nachdem Sie den Weihnachtsbaum gewählt haben, sollten Sie sich Gedanken über die Lichter, die Weihnachtskugeln und die Girlanden machen. Wenn Sie diese kaufen, können Sie natürlich selbst eine Einschätzung machen, wie viel Sie brauchen, aber wussten Sie, dass Sie es auch berechnen können? Studenten der University of Sheffield haben den Christbaum-Rechner entwickelt, der die Anzahl der Weihnachtslichter, Kugeln und Girlanden basierend auf der Länge Ihres Christbaums berechnet. Es geht nur darum, alles richtig zu verteilen, damit es perfekt wird!

Tipps bevor Sie den Weihnachtsbaum schmücken 

Bevor Sie sich für das Dekorieren Ihres Weihnachtsbaums begeistern, gibt es ein paar Dinge, die Sie sich ansehen sollten. Ihre gute Laune wird bald nachlassen, wenn Sie feststellen, dass einige Teile kaputt sind oder fehlen. Überprüfen Sie einige Tage im Voraus, ob Ihre Weihnachtsbeleuchtung noch funktioniert. Dies wird Ihnen genügend Zeit geben, um Ihre Lichter zu reparieren oder neue Lichterketten zu kaufen. Legen Sie eine schöne Decke um den Stamm des Baumes um ihn festlich zu gestalten. Wählen Sie schließlich im Voraus aus, welche Farben Sie in Ihrem Baum verwenden möchten, damit Sie gezielt einkaufen gehen können. 

Wie schmückt man den Weihnachtsbaum? 

Wenn Sie alle Dekorationen haben, ist es Zeit, den Weihnachtsbaum aufzustellen. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie beachten sollten, damit das Schmücken Ihres Baumes reibungslos und ohne Stress verläuft.

Lichterkette
Wenn Ihr Baum steht, beginnen Sie immer mit den Lichtern. Mache künstliche Weihnachtsbäume haben bereits Licht, so dass Sie gar nichts mehr machen müssen. Wenn Sie die Weihnachtsbeleuchtung selbst anbringen müssen, legen Sie sie zunächst lose an ihren Platz. Beginnen Sie oben und vergewissern Sie sich, dass der Stecker an die Steckdose angeschlossen werden kann. Wenn alle Lichter locker über den Ästen hängen, schalten Sie die Lichter ein und beurteilen Sie, ob die Lichter gut verteilt sind. Wenn alles gut aufgeteilt ist, befestigen Sie die Lichterkette.

Girlanden und Weihnachtsbaumketten
Nachdem Sie die Lichterkette befestigt haben, können Sie die Girlanden und Weihnachtsbaumketten in den Baum hängen. Auch hier können Sie am besten von oben nach unten arbeiten. Haben Sie breite und schmale Girlanden und Weihnachtsbaumketten? Dann hängen Sie die schmalen Girlanden oben und die breiten Girlanden unten auf. Nachdem alle Girlanden und Weihnachtsbaumketten aufgehängt wurden, beurteilen Sie Ihren Baum. Beachten Sie die Verteilung des Weihnachtsbaumschmuckes und passen Sie eventuell noch Kleinigkeiten an. 

Weihnachtskugeln und -schmuck
Nach den Girlanden und Weihnachtsbaumketten können Sie den Weihnachtsschmuck, wie beispielsweise Kugeln und Strohsterne aufhängen. Aber bevor man sie in den Weihnachtsbaum hängt, befestigt man die Spitze. Das mag verrückt klingen, aber es wird verhindern, dass Weihnachtskugeln herunterfallen und kaputt gehen, während man die Spitze anbringt. Dann bilden Sie Gruppen mit verschiedenen Kugeln und Schmuck. Auf diese Weise werden die gleichen Farben und Formen nicht nebeneinander hängen. Kleine Kugeln können oben und große Kugeln unten aufgehängt werden. Es ist am schönsten, wenn die Weihnachtsdekoration nicht auf einem anderen Ast ruht. 

Haben Sie noch Tipps?

Ob Ihr Weihnachtsbaum perfekt ist, liegt natürlich an Ihnen. Mit unseren Tipps können Sie jedoch einen tollen Baum mit gut verteilter Beleuchtung, Girlanden und Kugeln erstellen. Und wenn Sie den Christbaum-Rechner benutzen, sollte alles gut werden! Jetzt können Sie Ihre eigenen Weihnachtskarten gestalten. Sind die Feiertage vorbei und Sie wollen Ihren Baum wieder abbauen? Legen Sie alle Kugeln und Girlanden ordentlich in eine Box. So werden Irritationen und Weihnachtsstress für das nächste Jahr vermieden! Was ist Ihr Tipp, um den Weihnachtsbaum zu schmücken?

Auch interessant für Sie: