Weihnachten 17 Dezember 2019

6 Ideen für das erste Weihnachtsfest Ihres Babys

erste Weihnachtsfest Ihres Babys

Das erste Weihnachtsfest Ihres Babys ist ein besonderer Moment. Zum ersten Mal feiern Sie und Ihr Baby gemeinsam Weihnachten! Von nun an wird Ihr Baby immer im Mittelpunkt der Weihnachtszeit stehen. Sie machen den Dezember-Monat noch wertvoller mit einigen lustigen Weihnachtsaktivitäten. Mit den nächsten 6 Ideen können Sie gemeinsam die besten Erinnerungen erleben!

1. Eine schöne Weihnachtstradition 

Wenn Ihr Kind älter ist, wird es tolle Erinnerungen an Ihre Weihnachtstraditionen haben. Wählen Sie also eine schöne Aktivität und machen Sie sie zu einer Weihnachtstradition! Backen Sie gerne? Backen Sie zusammen Weihnachtskekse. Ihr Kind wird jetzt nur zuschauen, aber in ein paar Jahren wird es einen kleinen Bäcker in der Küche geben, der seinen Geschwistern genau sagen kann, was sie tun sollen. Es ist auch schön, eine Tradition des gemeinsamen Dekorierens des Weihnachtsbaums zu entwickeln. Kaufen Sie zum Beispiel eine Weihnachtskugel mit eingraviertem Namen und hängen Sie sie zusammen auf!

2. Ein Baby-Weihnachts-Fotoshooting!

Das erste Weihnachtsfest Ihres Babys ist wirklich eine Zeit, die man festhalten sollte. Also mach ein Weihnachtsshooting mit Ihrem Baby. Feiern Sie Weihnachten mit einem Neugeborenen? Dann fotografieren Sie Ihr Baby beispielsweise als Weihnachtsgeschenk. Kaufen Sie eine schöne Geschenkbox mit Deckel und legen Sie sie unter den Weihnachtsbaum. Sie können den Deckel mit einem Band dekorieren und ihn neben die Box legen. Dann legen Sie Ihr Kind mit einer Decke in die Box und machen ein schönes Foto. Wenn Ihr Kind schon sitzen kann, können Sie es auch als Schneemann fotografieren. Natürlich können Sie Ihrem Kind auch ein festliches Weihnachts-Outfit für das Baby-Weihnachtsshooting anziehen.

3. Senden Sie Weihnachtskarten mit einem Foto Ihres Babys

Es macht auch Spaß, eine Weihnachtskarte mit einem Foto von Ihrem Baby zu erstellen! Verwenden Sie zum Beispiel das Foto von Ihrem Baby-Weihnachts-Fotoshooting oder machen Sie ein originelles Weihnachtsfoto mit der ganzen Familie. Dann wählen Sie eine schöne Weihnachtskarte und gestalten sie so, dass sie Ihnen gefällt. 

4. Kaufen Sie ein süßes Baby-Weihnachts-Outfit

Letztes Jahr haben Sie vielleicht von einem kleinen Baby in einem süßen Weihnachts-Outfit geträumt. Kaufen Sie also für das allererste Weihnachten Ihres Babys ein süßes Baby-Weihnachts-Outfit. Wie wäre es mit einem Weihnachtsanzug, der Ihr Baby wie einen kleinen Weihnachtsmann oder eine kleine Weihnachtsfrau aussehen lässt? Auch ein Weihnachtspullover oder ein Weihnachtskleid ist eine süße Idee. Machen Sie viele Bilder während der Weihnachtszeit, denn Ihr Kleines wird diese niedliche erste Weihnachtskleidung nur einmal tragen können!

5. Das erste Weihnachtsfest Ihres Babys: Zusammen basteln

Ist Ihr Baby schon etwas älter? Dann macht es Spaß, mit Ihrem Baby zu basteln. Natürlich werden vor allem Sie basteln, aber ein kleines Kunstwerk für Papa oder Opa und Oma wird sehr geschätzt! Zeichnen Sie zum Beispiel Rudolf das Rentier mit dem Handabdruck Ihres Babys in brauner Farbe als Geweih. Malen Sie Augen, eine rote Nase und einen Mund dazu. Achten Sie auf kinderfreundliche Farbe und einen Helfer, der alles sicher und sauber hält!

6. Zusammen spazieren im Wald

Wenn Sie in den kalten Monaten viel zu Hause sind, ist es schön, ab und zu raus zu gehen. Nehmen Sie Ihr Kind mit und machen Sie einen Waldspaziergang, um die Natur zu genießen. Natürlich können Sie auch einfach in Ihrer eigenen Nachbarschaft spazieren gehen, um Weihnachtsbeleuchtung zu sehen. Vielleicht gibt es ja auch Schnee. Dann ist das erste Mal im Schnee spielen natürlich ein unvergessliches Erlebnis!

Das erste Weihnachtsfest des Babys feiern

Mit diesen 6 Ideen wird das erste Weihnachtsfest Ihres Babys eine besondere Zeit, an die Sie sich oft erinnern werden. Natürlich möchten Sie selbst auch genießen. Lesen Sie unsere Tipps, wie Sie Weihnachten genießen können!

Auch interessant für Sie: