Hochzeit 27 August 2020

How to: Wie gestaltet man eine Hochzeitskarte?

Wie gestaltet man eine Hochzeitskarte

Wenn Sie Ihre Hochzeit organisieren, planen Sie alles nach Ihren Wünschen. Sie wählen das Hochzeitsthema, das zu Ihnen passt, entscheiden, ob Sie ein großes oder kleines Fest feiern möchten und dekorieren die Locations nach Ihrem Geschmack. Auch die Hochzeitskarten können Sie so gestalten, wie Sie sie wünschen. Bei Kaartje2go gestalten Sie Ihre Hochzeitskarte in Ihrem eigenen Stil. Aber wie gestaltet man eine Hochzeitskarte? Lesen Sie weiter!

Sind Sie nicht auf der Suche nach Hochzeitskarten, sondern nach Glückwunschkarten für das Brautpaar? Werfen Sie einen Blick auf unsere Glückwunschkarten zur Hochzeit und lassen Sie sich für den Glückwunschtext zur Hochzeit inspirieren!

1. Wählen Sie Ihre Lieblings-Hochzeitskarten aus

Natürlich beginnt die Gestaltung Ihrer eigenen Hochzeitskarten mit der Auswahl Ihrer Lieblingskarte. Beginnen Sie zunächst grob mit der Auswahl Ihrer Lieblingskarten. Wählen Sie einen Stil oder ein Thema und markieren Sie Ihre favoriten Hochzeitskarten mit einem Herz. Werfen Sie einen Blick auf unsere trendy Hochzeitskarten, modernen Hochzeitskarten und botanische Hochzeitskarten. Ihre Auswahl an bevorzugten Hochzeitskarten finden Sie dann in Ihrem Konto unter Meine Favoriten‘, so dass Sie leicht eine Auswahl treffen können. Sie finden auch verschiedene Hochzeitskartensets mit Save-the-Date-Karten, Menükarten und Danksagungskarten im gleichen Stil wie Ihre Einladungskarte zur Hochzeit.

2. Bestellen Sie einen kostenlosen Probedruck Ihrer Hochzeitskarte

Haben Sie Ihre favorite Hochzeitskarte gewählt? Dann bestellen Sie einen kostenlosen Probedruck Ihrer Lieblingskarte! Registrieren Sie sich, gehen Sie zu der Karte und klicken Sie neben der Karte auf ‘Probedruck bestellen‘. Übrigens, Sie können die Karte auch erst so gestalten, wie Sie sie haben wollen, und dann einen Probedruck bestellen. Wählen Sie dann die Versandart, um einen Probedruck zu bestellen. Mit Ihrem Probedruck erhalten Sie einen Musterset mit allen Papiersorten und Umschlagfarben. So können Sie sich Ihre Karte genauer ansehen und feststellen, welche Papiersorte und Umschlagfarbe am besten zu der Karte passt.

3. Wunderschöne Hochzeitskarten nach Ihren Wünschen gestalten

Gefällt Ihnen der Probedruck und möchten Sie Ihre Hochzeitskarten bestellen? Dann gestalten Sie Ihre Hochzeitskarten in Ihrem eigenen Stil! Wählen Sie Ihre Hochzeitskarte aus, klicken Sie auf ‚Karte bearbeiten‘ und wählen Sie zunächst aus, ob Sie eine Einzel- oder Doppelkarte wünschen. Dann können Sie Ihre Karte im Design Tool personalisieren. Machen Sie zum Beispiel eine Hochzeitskarte mit einem Foto, wählen Sie einen Rahmen und verzieren Sie sie mit schönen Figuren. Sie können auch den Hintergrund ändern, Ihre Lieblingsschriftart wählen und die Schriftfarbe ändern. Schreiben Sie auch einen schönen Hochzeitstext auf die Karte, der Ihre Beziehung symbolisiert. Wollen Sie wissen, was Sie noch auf Ihre Hochzeitskarten schreiben können? Hier finden Sie lustige Texte.

4. Überprüfen Sie Ihre Hochzeitskarte

Haben Sie Ihre Hochzeitskarte nach Ihrem Geschmack angepasst und stehen alle Informationen auf der Karte? Dann lassen Sie die Karte vor der Bestellung von einer Ihnen bekannten Person überprüfen! Ist Ihre Karte zum Beispiel übersichtlich oder müssen vielleicht die Schriftgröße und die Schriftart anpassen? Und fehlen immer noch Informationen auf der Karte? Er oder sie kann auch überprüfen, ob alles richtig geschrieben ist. Eine Endkontrolle verhindert Unklarheiten und Rechtschreibfehler!

5. Bestellen Sie Ihre Hochzeitskarten

Nachdem alles überprüft ist, werden Sie Ihre Hochzeitskarten bestellen. Wählen Sie das Format und wie Sie Ihre Hochzeitseinladungen versenden möchten. Haben Sie zum Beispiel keine Lust, Ihre Hochzeitseinladungen selbst zu verteilen? Dann lassen Sie uns Ihre Karten direkt an die Empfänger schicken. Wenn Sie ein Kartenauflage bestellen, können Sie neben der Anzahl der Karten und der Papiersorte auch eine andere Farbe der Umschläge bestellen. Wählen Sie zum Beispiel einen eleganten und stilvollen goldenen oder silbernen Umschlag! Schließlich legen Sie das Versanddatum fest, überprüfen Ihre Bestellung und schließen Sie Ihre Bestellung ab.

Wie gestaltet man eine Hochzeitskarte?

Mit diesen Schritten erstellen Sie eine persönliche und einzigartige Hochzeitskarte! Wenn Sie eine Kartenauflage bestellen, brauchen Sie nur noch die Hochzeitsumschläge zu beschriften und Ihre Hochzeitskarten zu verschicken. Übrigens können Sie problemlos eine zweite und dritte Version Ihrer Karte für Tagesgäste und Empfangsgäste anfertigen. Klicken Sie dazu in Ihrem Warenkorb neben der Karte auf ‚2. Version erstellen‘. Auf diese Weise wird Ihre Karte kopiert und Sie können sie an den jeweiligen Gast anpassen. Haben Sie Fragen zur Gestaltung Ihrer Hochzeitskarten? Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.