Hochzeit 11 Februar 2020

Trauzeugen fragen: Tipps und Ideen

Trauzeugen fragen

Freunde oder Familie zu bitten Ihre Trauzeugen zu sein, ist einer dieser besonderen Momente bei der Vorbereitung Ihres schönsten Tages. Kein Wunder, dass Sie dies auf originelle Weise tun wollen. Aber wie fragt man einen Zeugen auf originelle Art und Weise? Wie wählen Sie die Trauzeugen für Ihre Hochzeit aus? Und was genau ist die Aufgabe eines Trauzeugen? Wir geben Ihnen viele Ideen und nützliche Informationen, so dass die Auswahl und das Fragen zu etwas ganz Besonderem wird.

Trauzeuge fragen oder sein: hilfreiche Informationen

Trauzeugen; sie haben eine besondere Aufgabe und sind ebenfalls untrennbar mit der Ehe verbunden. Deswegen ist es gut, sich ein paar wichtige Fragen zu stellen. Wir haben ein paar Fragen für Sie beantwortet. 

Warum gibt es bei einer Hochzeit Trauzeugen?

Trauzeuge einer Ehe zu sein, ist eine ehrenvolle, aber auch notwendige Aufgabe. Eine kurze Erklärung, warum es bei einer Hochzeit Trauzeugen gibt: Ihre Unterschrift ist der Beweis dafür, dass das Paar wirklich verheiratet ist. Wenn die Heiratsurkunde verloren geht (was nicht so bald geschehen wird), sind die Zeugen die einzigen Personen, die angeben können, dass eine Ehe stattgefunden hat. Die Anwesenheit von Trauzeugen bei Ihrer Hochzeit ist sogar obligatorisch. Ohne Trauzeugen gibt es keine Ehe. Zeugen sind oft geliebte Angehörige des Paares, wie ein Freund, eine Mutter, ein Vater oder ein Bruder.

Ich bin Trauzeuge bei einer Hochzeit. Was ist meine Aufgabe?

Wurden Sie gebeten, Trauzeuge auf einer Hochzeit zu sein? Welch eine Ehre! Ein Trauzeuge ist in der Regel eine wichtige Person für das Paar. Trauzeuge zu sein ist eine formelle Sache, aber eigentlich muss man nicht viel tun. Das Brautpaar bittet Sie als Trauzeugen beispielsweise um eine Kopie oder ein Foto Ihres Ausweises für die Verwaltung der Hochzeit. Und während der Zeremonie werden Sie auch Ihre Unterschrift geben. Ihre Unterschrift ist der Beweis, dass Sie Trauzeuge der Hochzeit waren. Dadurch wird die Ehe legal. Wenn die Heiratsurkunde mit Ihrer Unterschrift verloren geht, werden Sie möglicherweise gefragt, ob das Paar tatsächlich verheiratet ist. Manche Paare finden es toll, wenn ihr Trauzeuge eine Rede hält. Andere bitten den Trauzeugen, einen Junggesellenabschied zu organisieren oder den Zeremonienmeister zu unterstützen. Aber die einzige offizielle Aufgabe ist Ihre Anwesenheit bei der Hochzeit und Ihre Unterschrift 😉

Welches Alter sollte ein Trauzeuge haben?

Ein Trauzeuge muss mindestens 18 Jahre oder älter sein. 

Was ist der Unterschied zwischen einem Zeugen und einem Zeremonienmeister?

Die Aufgaben eines Trauzeuge und eines Zeremonienmeisters sind nicht vergleichbar. Ersterer ist nur für eine Unterschrift auf der Heiratsurkunde zuständig. Diese Unterschrift ist der Beweis, dass die Eheschließung stattgefunden hat und rechtsgültig ist. Der Zeremonienmeister kümmert sich um die gesamte Organisation der Trauung. Es gibt kein Standard Aufgabenpaket für einen Zeremonienmeister, denn jede Ehe ist anders und jedes Paar hat andere Wünsche. Aber es gibt ein paar Aufgaben, mit denen sich der durchschnittliche Zeremonienmeister auseinandersetzen muss. Er oder sie denkt zum Beispiel über den großen Tag nach, hilft beim Tagesablauf und hat möglicherweise Kontakt zu Lieferanten. Der Zeremonienmeister am Hochzeitstag ist auch die Person, die den Tag beaufsichtigt. Er oder sie informiert die Gäste immer über jeden Punkt des Programms, sorgt dafür, dass die Lieferanten am richtigen Ort sind und dafür, dass alles reibungslos läuft. Nicht vergleichbar mit der Aufgabe eines Trauzeugen!

Wie viele Trauzeugen können Sie bei Ihrer Hochzeit haben?

Viele Menschen fragen sich, ob sie 1, 2, 3, 4, 5 oder 6 Trauzeugen für ihre Hochzeit fragen können. In Deutschland ist es üblich, einen Zeugen pro Person zu fragen. In manchen Standesämtern ist es aber auch erlaubt, zwei Trauzeugen pro person zu haben. Informieren Sie sich darüber, bevor Sie Ihre Trauzeugen fragen. Es wäre natürlich blöd, wenn Sie zwei pro Person gefragt haben und dies garnicht möglich ist.

Die Trauzeugen auswählen

Trauzeuge bei einer Hochzeit zu sein, ist eine besondere und ganz offizielle Aufgabe. Die Unterschriften Ihrer Zeugen sind der Beweis, dass Ihr Partner und Sie Ihrer Ehe zugestimmt haben. Warum genau ist das so? Wenn Sie jemals Ihre Heiratsurkunde verlieren, sind sie buchstäblich die Augenzeugen, die beweisen können, dass Sie verheiratet sind. Außerdem ist es eine recht ehrenvolle Aufgabe, Trauzeuge zu sein. Sie wird oft von jemandem aufgeführt, der Ihnen Nahe steht. Denken Sie zum Beispiel an Ihre Eltern, Ihren besten Freund oder Ihren Bruder als Trauzeugen.

Originelle Geschenke zur Befragung Ihrer Zeugen

Ihr Zeuge hat eine besondere Aufgabe. Tatsächlich ist Ihre Ehe ohne die Unterschriften von 2 Zeugen nicht legal! Hinzu kommt, dass ein Zeuge oft ein lieber Mensch ist. Gute Gründe, Ihren Trauzeugen auf originelle Weise zu fragen, zum Beispiel mit einem besonderen Geschenk. Mit einem der folgenden Geschenke für Männer und Frauen kann diese Person kaum etwas anderes als ‚Ja‘ zu Ihrer Frage sagen 😉

1. Trauzeugen fragen: Graviertes Schmuckstück oder Uhr

Was könnte schöner sein, als ein Geschenk zu geben, das Ihr Trauzeuge am großen Tag tragen kann? Ein Schmuckstück oder eine Uhr ist dafür sehr geeignet, denn Sie können die Frage, ob der- oder diejenige Ihr Trauzeuge oder Ihre Trauzeugin sein möchte, eingravieren lassen. Der Vorteil von Schmuck und Uhren ist, dass Ihr Trauzeuge diese auch nach Ihrem Hochzeitstag noch tragen kann. Wählen Sie also ein schönes Schmuckstück oder eine Uhr für Ihren Trauzeugen aus oder suchen sie gemeinsam etwas aus. 

2. Überraschen Sie Ihren Trauzeugen mit ihrem oder seinem Lieblingssnack oder -getränk

Ein etwas weniger formelles Geschenk ist es, das Lieblingsgetränk Ihrer Trauzeugen zu übergeben. Machen Sie ein Label mit der Frage darauf oder wähle ein schönes Zitat, welches Ihre Freundschaft charakterisiert. Schenken Sie  Ihrem Bruder zum Beispiel seine Lieblingsbiersorte und überraschen Sie Ihre Freundin mit ihrer Lieblingstorte. Wir sind sicher, dass sie es zu schätzen wissen. Andere Optionen sind:

3. Ausgehen in seinem oder ihrem Lieblingsrestaurant

Um es zu einem besonderen Moment zu machen, können Sie Ihre Trauzeugen auch in ihr Lieblingsrestaurant mitnehmen. Auf diese Weise schenken Sie ihren Trauzeugen Aufmerksamkeit, Sie können in Ruhe Ihre Frage stellen und darüber reden und gleichzeitig leckeres Essen genießen. Sie wissen nicht, was das Lieblingsrestaurant Ihrer Trauzeugen ist? Ein ‘High Beer’ oder ‘High Tea’ ist auch immer eine gute Idee!

4. Fragen Sie Ihre Trauzeugen mit einer Karte!

Möchten Sie Ihre Trauzeugen mit einer persönlichen Nachricht fragen? Stellen Sie ihre Frage mit Hilfe einer schönen Karte! Schreiben Sie auf, was die jeweiligen Personen für Sie bedeuten und beenden Sie den Text mit der Frage, ob er oder sie Ihr Trauzeuge oder Ihre Trauzeugin werden möchte. Sie werden Ihre persönliche Notiz zu schätzen wissen. Und ein schöner Text auf der Karte gibt genau das gewisse Extra, um Ihren Trauzeugen zu fragen. Fragen Sie Ihren Trauzeugen mit einem der  folgenden Texte und Zitate;

I can’t say “I do” without you!

Wir sind seit dem Kindergarten befreundet.
In jedem wichtigen Moment warst du da
Willst du Trauzeuge bei meiner Hochzeit sein?

Name, du bist ein toller Bruder/Freund. Und ich brauche einen Trauzeugen für meine Hochzeit. Freitag, 30. September, 10:00 Uhr. (Dies ist keine Frage.)

Ich suche einen Augenzeugen für einen Prozess: unseren Ehefall!
Willst du mein Trauzeuge sein?

Sisters from the start
Best friends from the heart

Ich werde dir eine Frage stellen. Tu so, als hättest du es nicht erwartet. Reagier überrascht und umarme mich weinend:
Willst du mein Trauzeuge sein?

TIPP: Gestalten Sie Ihre Karte bei Kaartje2go, denn Karten online gestalten geht einfach und kinderleicht!

5. Wellnesstag mit Ihren Trauzeugen

Viele Menschen finden einen Tag in der Sauna oder im Spa die perfekte Zeit zum Entspannen. Sie werden Ihren Trauzeugen also sicher einen Gefallen tun, wenn Sie ihn oder sie einen Tag dazu einladen. Das Mittag- oder Abendessen ist eine gute Gelegenheit, Ihren Trauzeugen die Frage zu stellen, danach haben Sie noch genug Zeit während des Entspannens über alles zu sprechen. 

6. Trauzeugen fragen: Personalisierte Tasse

Natürlich ist es auch eine schöne Idee, Ihren Trauzeugen oder Ihre Trauzeugin mit einem persönlichen Geschenk zu fragen! Schenken Sie zum Beispiel eine Tasse mit dem Foto von Ihnen und Ihrem Partner und der Frage. Eine weitere gute Idee ist es, einen Kulturbeutel mit den Initialen oder dem Namen der Trauzeugin oder des Trauzeugen zu bedrucken, damit er oder sie ihn an Ihrem großen Tag benutzen kann. Und wie wäre es mit einem Foto oder einem Poster in einem Rahmen mit Ihrem Foto und der Frage?

7. Trauzeugen fragen: Geschenk von seiner oder ihrer Wunschliste

Gibt es etwas, das ganz oben auf der Wunschliste Ihrer Trauzeugen steht? Verschenken Sie dies, wenn Sie die Frage stellen! Eine schöne Tasche, ein tolles Gemälde für das Wohnzimmer oder ein neues Spiel bekommen so eine sehr persönliche Bedeutung. Oder stellen Sie einen schönen Geschenkkorb zusammen und schenken Sie zum Beispiel:

  • Minibar: großer Behälter mit kleinen Getränkeflaschen
  • Paket mit praktischen Sachen für die Hochzeit: Sonnenbrille, Kulturbeutel mit Namen, Manschettenknöpfe
  • Kaffee Pakket mit Kaffeebohnen, Kaffeemaschine, Messlöffel, Coffee to go-Tasse
  • Beauty Paket: Gesichtsbehandlung, Lippenstift und ihr Lieblingsparfüm
  • Geschenkpaket für die Hochzeit: Kulturbeutel mit Initialen, Ohrringe, Flip Flops (für wunde Füße)

8. Trauzeugen fragen: Schenken Sie etwas aus Holz

Holz sieht robust aus und ist das perfekte Material für ein persönliches Geschenk für Ihren Zeugen. Holz lässt sich wunderbar gravieren. Denken Sie zum Beispiel an diese schönen Geschenke.

  • Bieröffner aus Holz
  • Kochutensilien für den Holzgrill
  • Füller aus Holz (für die wichtigste Unterschrift)

9. Trauzeugen fragen mit einem Armband

An einen besonderen Tag wie eine Hochzeit muss man sich erinnern! Dies kann mit schönen Fotos geschehen, aber auch mit etwas, das Ihr Zeuge oft wieder sehen wird. Wie wäre es mit einem Armband oder einem anderen Schmuckstück, um Ihren Trauzeugen zu fragen? Dies wird bei Ihrer Frage eine ganz besondere Bedeutung haben.

10. Puzzle mit der Frage

Wie lustig ist das: Fragen Sie Ihren Zeugen mit einem Puzzle! Erstellen oder kaufen Sie ein Puzzle mit der Frage, die Sie stellen möchten, und warten Sie gespannt darauf, dass er oder sie es entziffert. 

Wie fragen Sie Ihre Trauzeugen?

Sie können das Fragen Ihrer Trauzeugen also ganz klein und persönlich halten, Sie können es aber auch größer gestalten. Wählen Sie bei jedem Trauzeugen eine individuelle Art und Weise die Frage zu stellen, sodass es ein ganz persönlicher Moment wird.

Auch interessant für Sie: