Geburtstag 24 Februar 2017

50. Geburtstag: Tipps und Ideen

Tolle Tipps und Ideen zum 50. Geburtstag gefällig?

„Hilfe, ich werde fünfzig Jahre alt“ –

Der 50. Geburtstag steht vor der Tür! Als ob die Zahl 50 nicht schon schlimm genug ist! Wer dies groß feiern will, kann schon mal ins Grübeln kommen: Soll ich denn überhaupt feiern – und wie? Hier finden Sie gute Ideen zum 50. Geburtstag!

Man kann natürlich einfach nur alle lieben Leute einladen, ein paar Häppchen servieren und Getränke ausschenken. Bestimmt wird es ein schöner Abend! Nicht jeder hat schließlich Lust (und Zeit!) große und arbeitsintensive Vorbereitungen zu treffen.

Ideen zum 50. Geburtstag: Welche spricht Sie an?

Falls Sie allerdings doch ein bisschen was Besonderes zum Fünfzigsten organisieren wollen, ohne gleich ein Vermögen auszugeben, lohnt es sich für Sie weiterzulesen. Wir haben Ihnen hier jede Menge tolle Ideen zum 50. Geburtstag zusammengetragen. –>

Das Motto Ihrer Feier ist dabei logischerweise „50“. Man kann aber darüberhinaus auch noch einen Dresscode (eine von Ihnen gewünschte Kleiderordnung) wählen. Das ist aber gar nicht unbedingt immer nötig. Wenn Sie das aber gerne möchten, schreiben Sie dies deutlich für die Gäste in Ihre Einladungskarte hinein.

In jedem Falle gilt: Es ist Ihre Geburtstagsfeier zum Fünfzigsten! Machen Sie daraus, was Ihnen und Ihrem Geldbeutel entspricht! Suchen Sie sich einfach aus allen Inspirationen die Ideen heraus, die Ihnen am besten gefallen. Sie können unsere Tipps genau so übernehmen oder nach eigenem Geschmack abändern. Nachfolgend finden Sie unsere Ideen zum 50. Geburtstag!

Musikauswahl zum Fünfzigsten – Ideen zum 50. Geburtstag

Die Playlist zum 50. Geburtstag kann man ganz unterschiedlich zusammenstellen:

  • Das können beispielsweise Ihre 50 Lieblingssongs sein.
  • Das kann die Top 50 sein aus der Woche Ihres Geburtstags.
  • Oder Sie bitten jeden Gast vorab um einen Vorschlag zur Playlist zum Thema: Welcher Song verbindet Sie miteinander? Das kann der Leitfaden bei der Musik-Auswahl sein.

Essen: Inspirationen und Ideen zum 50. Geburtstag

Warum nicht auch hier alles rundum das Thema 50 gestalten?

  • Richten Sie alle Häppchen in Form einer 50 an.
  • Benennen Sie die Gerichte mit besonderen Namen: der Obstsalat heißt 50 Shades of Red, die Pizza mit Fisch & Fleisch heißt Fifty-Fifty.
  • Machen Sie 50 Käsespieße und nummerieren Sie sie (auf kleinen Fähnchen) von 1 bis 50. Extra lustig wird es, wenn Sie von 1 bis 20 jungen Gouda nehmen, von 20 bis 35 den mittelalten, und zu guter Letzt dann den alten!
  • Besorgen Sie sich ein Förmchen zum Ausstechen in der Form einer 5 und eines in Form der 0. Damit kann man alles „in Form“ bringen: Gurken, Melonen, Toastbrot, oder Sie backen selbst ein paar 50er-Käsecracker aus Blätterteig.

Dekoration: Ideen und Anregungen zum 50. Geburtstag

Die Dekorations-Ideen zum 50. Geburtstag kann man ebenfalls auf die Zahl 50 abstimmen. Im Partyhandel oder im Party-Webshop gibt es 50er-Luftballons zu bestellen, 50er-Konfetti und natürlich Girlanden, Wimpelketten, Servietten und vieles mehr mit der fünfzig. Soll es noch etwas persönlicher sein?

  • Ihre eigenen 50 Jahre … suchen Sie schöne Fotos von sich zusammen: von früher, von heute, und präsentieren Sie sie an der Wäscheleine, als Collage in Form einer 50 oder als Beamer-Präsentation.
  • Was war denn eigentlich vor 50 Jahren? Warum stellen Sie nicht die Nachrichten aus Ihrem Geburtsjahr zusammen? Fotos und Zeitungsartikel finden Sie schnell im Internet. Sie können Ihre Präsentation aber auch als Endlosschleife vorführen: Das bedeutet, dass nach der letzten Folie sofort wieder die erste Folie angezeigt wird.
  • Alternativ können Sie die Präsentation ausdrucken und eine tolle Collage draus machen.

Aktivitäten und Spiel-Ideen zum 50. Geburtstag

Wer nicht nur ein bisschen reden und das Tanzbein schwingen will, kann auch noch ein paar schöne Programmpunkte ins Fest integrieren.

Lassen Sie jeden Gast ein Kinderfoto von sich mitbringen. Hängen Sie sie auf: Wer ist wer? Machen Sie ein Rate-oder Gewinnspiel daraus.

Eine andere tolle Idee ist das Porträtzeichnen. Dazu bekommt jeder Gast ein Kärtchen, ca. 6×6 cm groß. Er muss ein Porträt seines rechten Nachbarn zeichnen. Aber: es gibt nur 5 Minuten Zeit! Kneifen gilt nicht! Machen Sie aus all den kleinen Zeichnungen eine Collage – eine tolle Erinnerung!

Einladung zum 50. Geburtstag … wäre der Glitzerlook etwas für Sie ?

Ach so, vergessen Sie die Einladung nicht! Wenn das Fest einen persönlichen Touch haben soll, sollte die Einladung das natürlich auch. Machen Sie Ihre Einladung selber, oder wählen Sie eine der vielen Vorlagen, die Sie auch noch selbst gestalten können, aus unserem Webshop!

Und natürlich steht es Ihnen frei, ob Sie Ihre Party passend zum Geburtsjahrgang beispielsweise im Stil der 70er Jahre gestalten. Oder, weil Sie Ihre Jugend in den 80er Jahren erlebt haben, musikalisch diesen Weg einschlagen.