Geburt 9 Januar 2021

Schwangerschaft: Woche für Woche

Fast jede schwangere Frau möchte die Schwangerschaft Woche für Woche verfolgen. Natürlich wollen Sie über die bevorstehenden Schwangerschaftsbeschwerden Bescheid wissen, und Sie sind wahrscheinlich neugierig, was in Ihrem Bauch passiert! In diesem Artikel erfahren Sie, wie sich Ihr Baby pro Schwangerschaftswoche entwickelt und welche Schwangerschaftsbeschwerden Sie erwarten können. Wir geben Ihnen auch Tipps für die Zeit während Ihrer Schwangerschaft, die Geburt und danach!

1. Schwangerschaftswoche

Nach der ersten Woche Ihrer Schwangerschaft sind Sie noch nicht wirklich schwanger. Sie hatten letzte Woche sogar Ihre Periode! Dennoch wird diese Woche gezählt, da der Tag der Befruchtung oft nicht genau bestimmt werden kann. Aus diesem Grund ist der erste Tag Ihrer letzten Periode der erste Tag Ihrer Schwangerschaft.

2 Wochen schwanger

Zwischen der zweiten und dritten Woche Ihrer Schwangerschaft reift Ihre Eizelle. Sie sind also immer noch nicht schwanger! Gegen Ende der Woche 2 kann die Befruchtung stattfinden. Eine Eizelle lebt etwa 24 Stunden, also muss sie innerhalb von 24 Stunden mit einer Samenzelle verschmelzen.

3. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 0,1 Millimeter lang.

Nach der 3. Schwangerschaftswoche hat die Befruchtung endlich stattgefunden. Ein neues Leben hat angefangen! Die Hormone in Ihrem Körper bereiten Ihren Körper auf die Schwangerschaft vor. Zum Beispiel sorgt das Schwangerschaftshormon hCG dafür, dass Sie bald einen positiven Schwangerschaftstest haben werden! Ihr Baby ist jetzt nicht mehr als ein Zellklumpen. Das ist unvorstellbar klein! 

4 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 1 Millimeter lang.

Wenn Sie in der 4. Schwangerschaftswoche sind, teilt sich der Zellklumpen in 3 Teile: das Baby, die Plazenta und die Membranen. Wenn Sie einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen haben, werden Sie feststellen, dass Sie überfällig sind! Und etwa einen Tag nach Ihrer Periode können Sie einen Test durchführen, um festzustellen, ob Sie schwanger sind. Das ist ein spannender Moment! Wenn Sie noch nicht genug von dem Hormon hCG in Ihrem Körper haben, kann Ihr Schwangerschaftstest negativ ausfallen.

Schwangerschaftswoche 4 und 5

5. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 2 Millimeter lang.

In Woche 5 bilden sich Rückenmark, Gehirn, Herz und Kreislauf Ihres Kindes. In dieser Woche ist die hCG-Menge in Ihrem Körper hoch genug für einen positiven Schwangerschaftstest, so dass Sie sicher wissen, dass Sie schwanger sind! Dies ist daher ein guter Zeitpunkt, mit der Aufnahme von Bauchwachstum Bildern zu beginnen. Natürlich haben Sie jetzt noch einen flachen Bauch, aber es macht trotzdem Spaß 🙂 

Schwangerschaftswoche 6 und 7

6 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 5 Millimeter lang.

Nach etwa 6 Wochen Schwangerschaft beginnt das Herz Ihres Babys zu schlagen und sein kleines süßes Gesicht wird geformt. Wegen der Hormone werden Sie in dieser Woche viel stärker unter Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit und Müdigkeit leiden. Übrigens, wussten Sie, dass auch Männer an Schwangerschaftsbeschwerden leiden können? Setzen Sie sich diese Woche mit einem Frauenarzt in Verbindung, damit Sie Ihren ersten Termin vereinbaren können. In unserer Baby-Checkliste finden Sie weitere Dinge, die Sie während Ihrer Schwangerschaft tun können. Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete!

7. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt einen Zentimeter groß.

Zwischen der 7. und 8. Schwangerschaftswoche werden die Gliedmaßen Ihres Babys gebildet, und die Plazenta bietet Ihrem Liebling immer mehr Nahrung. Ihre Brüste werden plötzlich hart, was sehr schmerzhaft sein kann. Übelkeit kann es auch bei Ihren täglichen Aktivitäten schwierig machen.

8 Wochen Schwanger

Ihr Baby ist jetzt 2 Zentimeter groß.

Nach der 8. Schwangerschaftswoche beginnt sich Ihr Baby zu bewegen, aber Sie spüren noch nichts. Möglicherweise haben Sie bereits Schwierigkeiten, Ihre alte Kleidung zu tragen. Manche Frauen passen nicht einmal mehr in ihre Kleidung und müssen sich nach schöner Umstandskleidung umsehen. Das ist nicht schlimm, shoppen macht Spaß! Ihr Baby wächst stetig und vor allem sein Kopf wird im Vergleich zu seinem Körper sehr groß.

Schwangerschaftswoche 8 und 9

9. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 3 Zentimeter lang und wiegt 2 Gramm.

Zwischen der 9. und 10. Schwangerschaftswoche werden die Gliedmaßen Ihres Kindes mit Fingern und Zehen immer mehr in Form gebracht. Auch das kleine niedliche Gesicht erhält mehr Details. Wegen Ihrer Müdigkeit und Übelkeit können Sie es sich wahrscheinlich noch nicht vorstellen, aber nach dem ersten Trimester sind die schweren Schwangerschaftsbeschwerden bei den meisten Frauen vorbei. Deshalb sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie fit bleiben während Ihrer Schwangerschaft. Melden Sie sich zum Beispiel zum Schwangerschaftsturnen an oder machen Sie Schwangerschaftsyoga! Das ist schön und entspannend.

10 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 4,5 Zentimeter lang und wiegt 5 Gramm.

Ihr Liebling ist nach 10 Schwangerschaftswochen vollkommen und wird jetzt nur noch wachsen. Um Woche 10 findet der erste Ultraschall statt. Das ist ein besonderer Moment. Bei diesem Ultraschall stellt der Arzt fest, wie lange Sie schon schwanger sind und ob das Herz schlägt. Übrigens können Sie nach der zehnten Woche die Einnahme von Folsäure beenden.

Schwangerschaftswoche 10 und 11

11. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 5,5 Zentimeter lang und wiegt 10 Gramm.

Von nun an ist Ihr kleiner Liebling kein Embryo mehr, sondern ein Fötus. In dieser Woche kann man auch zum ersten Mal sein Herz schlagen hören. Die meisten Schwangerschaftsbeschwerden wie Müdigkeit und Übelkeit werden glücklicherweise nach dieser Woche weniger. So fühlen Sie sich energischer und bekommen mehr Appetit. 

12 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 6,5 Zentimeter lang und wiegt 20 Gramm.

Mit der 12. Schwangerschaftswoche ist die größte Gefahr einer Fehlgeburt vorbei! Sie können endlich Ihr Geheimnis preisgeben und allen erzählen, dass Sie schwanger sind. Sie werden wahrscheinlich viele tolle Reaktionen und vielleicht sogar Geschenke bekommen. In der Zwischenzeit beginnt Ihr Baby am Daumen zu lutschen und seine kleinen Arme und Beine zu bewegen. Ist das nicht süß?

Schwangerschaftswoche 12 und 13

13. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 7,5 Zentimeter lang und wiegt 30 Gramm.

Nach der 13. Schwangerschaftswoche Ihrer Schwangerschaft sind Sie im zweiten Trimester angekommen. Dies ist das Trimester, in dem sich viele Frauen am energiereichsten fühlen! Genießen Sie also diese besondere Zeit. Der Darm, die Nieren und der Magen Ihres Babys entwickeln sich nun zu einer eigenständigen Funktion.

14 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 8,5 Zentimeter lang und wiegt 60 Gramm.

Zwischen der 14. und 15. Schwangerschaftswoche Ihrer Schwangerschaft ist der Kopf Ihres Babys fast so groß wie sein Körper, aber das wird sich während Ihrer Schwangerschaft ändern. Vielleicht können Sie an Ihrem Körper bereits erkennen, dass Sie schwanger sind. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es nicht so ist; bei vielen Frauen dauert es eine Weile, bis sie einen Babybauch bekommen.

Schwangerschaftswoche 14 und 15

15. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 11 Zentimeter lang und wiegt 90 Gramm.

Nach der 15. Schwangerschaftswoche sind die Organe Ihres Babys geformt, und es beginnt, den Mund zu öffnen und zu schließen. Leider können bei Ihnen stechende Schmerzen im Unterbauch auftreten, weil sich die Mutterbänder dehnen. Auch Ihre Brüste beginnen in Vorbereitung auf das Stillen noch stärker zu wachsen.

16 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 15 Zentimeter lang und wiegt 120 Gramm.

Ab Schwangerschaftswoche 16 kann das Geschlecht Ihres Kindes bestimmt werden. Der nächste Ultraschall wird natürlich um die 20. Woche herum stattfinden, aber wenn Sie das Geschlecht wissen möchten, können Sie bereits ein Ultraschall planen, um dies herauszufinden. Vielleicht können Sie es kaum erwarten, oder Sie wollen, dass es ein Geheimnis bleibt. In der Zwischenzeit übt Ihr Baby die Atmung durch Ansaugen von Fruchtwasser.

Schwangerschaftswoche 16 und 17

17. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 18 Zentimeter lang und wiegt 150 Gramm.

Die Augen Ihres Babys sind noch geschlossen, aber es kann bereits hell und dunkel unterscheiden. Es kann auch die Muskeln in seinem Gesicht bewegen, was manchmal zu verrückten Gesichtern führt. Das ist doch lustig? Sie werden feststellen, dass Sie öfter zur Toilette gehen müssen. Ihre Gebärmutter wächst und drückt auf Ihre Blase!

18 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 20 Zentimeter lang und wiegt 200 Gramm.

Diese Woche trainiert Ihr Baby noch mehr. Um die 18. Woche herum können Sie Ihr Baby spüren! Am Anfang fühlt es sich an wie kleine Luftblasen in Ihrem Bauch, aber in einigen Wochen werden Sie spüren, wie Ihr Baby kräftig tritt. Das wird anfangs vielleicht etwas merkwürdig sein, aber es ist auch etwas ganz Besonderes! Ihr Partner sollte eine Weile geduldig sein, denn um die 24. Woche herum werden Sie die Tritte auch von außen spüren.

Schwangerschaftswoche 18 und 19

19. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 22 Zentimeter lang und wiegt 250 Gramm.

Zwischen der 19. und 20. Woche Ihrer Schwangerschaft kann Ihr Liebling immer besser hören. Es wird sich an Ihre Stimme und die Ihres Partners gewöhnen. Außerdem ist es jetzt sehr flexibel und hat die Hälfte seiner Größe erreicht. Es kann gut sein, dass Sie Schwangerschaftsbeschwerden wie Dehnungsstreifen und Rückenschmerzen haben. Tragen Sie eine nährende Creme auf Ihren Bauch auf und nehmen Sie eine Pause, wenn Sie Rückenschmerzen haben. Passen Sie gut auf sich auf!

20 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 25 Zentimeter groß und wiegt 320 Gramm.

Um die 20. Woche Ihrer Schwangerschaft wissen Sie sicher, ob Sie ein Mädchen oder einen Jungen bekommen werden (wenn Sie natürlich das Geschlecht wissen wollen). In der 20. Woche wird ein Ultraschall stattfinden und wird der Arzt sich das Geschlecht und eventuelle Anomalien in den Gliedmaßen und im Darm Ihres Kleinen ansehen. Wenn Sie das Geschlecht wissen, können Sie und Ihr Partner den Namen Ihres Babys wählen und das Geschlecht auf originelle Weise enthüllen!

Schwangerschaftswoche 20 und 21

21. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 27 Zentimeter lang und wiegt 380 Gramm.

Nach der 21. Woche haben Sie die Hälfte Ihrer Schwangerschaft erreicht, und der Countdown kann langsam beginnen! Ihr Baby schläft viel, aber wenn es wach ist, spüren Sie es regelmäßig an einer anderen Stelle in Ihrem Bauch. Das liegt daran, dass es noch viel Platz hat und sehr mobil ist. Diese Zeit ist perfekt für Sie und Ihren Partner, um zusammen Urlaub zu machen. Ihr Bauch ist noch nicht im Weg und Sie können immer noch das Flugzeug nehmen. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Wenn Sie noch keine Kinder haben, ist dies der letzte Urlaub ohne Kind.

22 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 28,5 Zentimeter lang und wiegt 440 Gramm.

Wenn Sie ruhig im Bett liegen, werden Sie ab dieser Woche spüren, wie sich Ihr Liebling regelmäßig bewegt. Wenn Sie beschäftigt sind, wiegen Sie Ihr Baby in den Schlaf, so dass es wach ist, wenn Sie sich ausruhen. Außerdem nehmen Sie jetzt jede Woche etwa ein halbes Kilo zu. Das ist nicht schlecht, denn Ihr Körper und Ihr Baby brauchen es. Versuchen Sie, sich gesund zu ernähren, damit Sie genügend Nährstoffe erhalten.

Schwangerschaftswoche 22 und 23

23. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 30,5 Zentimeter lang und wiegt 500 Gramm.

Ab dieser Woche übt Ihr Baby aktiv das Atmen, indem es Fruchtwasser in seine Lungen fließen lässt. Ihr Liebling wird auch seine kleine Hände benutzen, wodurch Sie ab und zu eine Faustbewegung spüren werden. Es ist eine gute Idee, Ihren Mutterschaftsurlaub zu arrangieren. Schauen Sie sich auch unsere schönen Geburtskarten an. So können Sie die Geburt auf originelle Weise verkünden!

24 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 32 Zentimeter lang und wiegt 560 Gramm.

Schwangerschaftswoche 24 und 25

25. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 32,5 Zentimeter lang und 650 Gramm.

Wenn Ihr Baby nicht schläft, trainiert es seine Muskeln durch Treten und Schlagen. Ab dieser Woche wird auch Ihr Partner dies spüren! Da freut er oder sie sich bestimmt. Der Herzschlag Ihres Lieblings wird auch leichter zu hören sein, wenn Ihr Partner sein Ohr an Ihren Bauchnabel hält. Leider können Sie Ihre Liste der Schwangerschaftsbeschwerden in dieser Woche mit Beschwerden wie Wadenkrämpfen und Schwangerschaftsdemenz aktualisieren.

26 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 33 Zentimeter lang und wiegt 720 Gramm.

Ihr Baby hat seit der 26. Woche sehr viel zugenommen. So kann Ihr Liebling sich bei der Geburt warm halten. Die Lungen sind diese Woche in voller Entwicklung und die Gesichtszüge werden immer klarer und deutlicher. Sie können Beckenschmerzen bekommen, weil Ihre Gelenke flexibler werden und sich die Knochenteile zu bewegen beginnen. Bereiten Sie sich in dieser Woche darauf vor, was Sie für die Geburtskarten vorbereiten müssen. Sammeln Sie zum Beispiel die Adressen und überlegen Sie, wie Sie Ihre Geburtskarten versenden möchten.

Schwangerschaftswoche 26 und 27

27. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 34 Zentimeter lang und wiegt 800 Gramm.

Nach der 27. Schwangerschaftswoche Ihrer Schwangerschaft befinden Sie sich offiziell im letzten Trimester. Die Geburt ist in Sicht und Sie werden dies an den Übungswehen, die Sie auf die Geburt vorbereiten, erkennen. Diese Woche können Sie das Kinderzimmer einrichten und einen Kinderwagen kaufen.

28 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 35 Zentimeter lang und wiegt 900 Gramm.

Nach der 28. Woche sieht Ihr Baby immer mehr und mehr. Sie haben auch das Gefühl, dass Ihr Liebling gelegentlich Schluckauf hat, wodurch er oder sie das Atmen üben kann. Es ist gut, sich von jetzt an etwas mehr Ruhe zu gönnen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sie brauchen, denn eine Schwangerschaft verlangt Ihnen viel ab! Entscheiden Sie diese Woche, welche Geburtskarte Sie wählen, damit Sie einen kostenlosen Probedruck bestellen können.

Schwangerschaftswoche 28 und 29

29. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 36,5 Zentimeter lang und wiegt 1100 Gramm.

Zwischen der 29. und 30. Schwangerschaftswoche verändert sich das Skeletts Ihres Babys und das Knorpelgewebe verhärtet zu Knochen. Auch das Nervensystem entwickelt sich und die Geschmacksknospen werden gebildet. Und wahrscheinlich werden Sie Ihre Füße nicht sehen können, weil Ihr Bauch so groß ist! 

30 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 38 Zentimeter lang und wiegt 1300 Gramm.

Ihr Baby wird sich in dieser Woche in Ihrem Bauch immer weniger bewegen können und durch die Bildung von Hirngewebe immer intelligenter werden! Die meisten Frauen möchten sich gut vorbereiten und alles, was sie für Ihr Baby brauchen, kaufen. Es ist auch ratsam, sich jetzt auf die Geburt vorzubereiten. 

Schwangerschaftswoche 30 und 31

31. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 39 Zentimeter lang und wiegt 1500 Gramm.

Ihr Baby wächst gut und trainiert seine Muskeln und Lungen. Leider kann es vorkommen, dass Sie unter undichten Brüsten leiden, weil sich Ihre Brüste auf das Stillen vorbereiten. Dies ist also ein guter Zeitpunkt, um mehr über das Stillen zu erfahren. 

32 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 40 Zentimeter lang und wiegt 1800 Gramm.

Schwangerschaftswoche 32 und 33

33. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 41 Zentimeter lang und wiegt 2000 Gramm.

Das Treten Ihres Babys wird jetzt stärker, was daran liegt, dass Ihr Baby mehr Platz einnimmt als das Fruchtwasser. Bereiten Sie sich in dieser und den kommenden Wochen auf den Mutterschaftsurlaub vor, da Sie nach der Geburt nicht arbeiten werden. Suchen Sie auch nach einem Fotografen, der Sie während der Geburt oder in der ersten Woche nach der Geburt fotografiert. Die ersten Bilder sind unglaublich süß. Sie können diese niedlichen Bilder auch für eine Danksagungskarte zur Geburt verwenden. 

34 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 42,5 Zentimeter lang und wiegt 2250 Gramm.

Wenn Sie sich für 6 Wochen Mutterschaftsurlaub entschieden haben, sind Sie jetzt zu Hause! In der Zwischenzeit arbeitet Ihr kleines Baby noch an seiner Fettschicht und könnte sogar schon geboren werden. Zu dieser Zeit können Krämpfe oder unruhige Beine auftreten. Ruhen Sie sich deshalb genügend aus! 

Schwangerschaftswoche 34 und 35

35. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 43,5 Zentimeter lang und wiegt 2500 Gramm.

Nach der 35. Schwangerschaftswoche kann Ihr Kind genauso träumen wie Sie, und es hat seinen eigenen Schlafrhythmus entwickelt. In dieser Woche können Sie leider unter Schwangerschaftsbeschwerden wie Urinverlust leiden. Glücklicherweise verschwindet dies in der Regel nach der Schwangerschaft.

Schwangerschaftswoche 36 und 37

36 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 45 Zentimeter lang und wiegt 2900 Gramm.

Nach 36 Schwangerschaftswochen wird Ihr Liebling sich drehen und mit dem Kopf in Ihr Becken rutschen. Sie haben jetzt Mutterschaftsurlaub. Auf diese Weise können Sie sich ausruhen und die letzten Vorbereitungen treffen. Organisieren Sie zum Beispiel eine unvergessliche Mutterschaftsfeier. Haben Sie Angst, dass Sie Ihren Mutterschaftsurlaub nicht überstehen werden? Lesen Sie unsere Tipps gegen Langeweile während Ihres Mutterschaftsurlaubs. Dann werden Sie sich auf keinen Fall langweilen!

37. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 46,5 Zentimeter lang und wiegt 3100 Gramm.

Ihr Liebling ist bereit, geboren zu werden! Sie werden Ihr Baby oft spüren, da es fest tritt. Haben Sie Angst vor der Geburt? Machen Sie sich keine Sorgen. Das wird schon. Es ist besser, sich mit positiveren Dingen zu beschäftigen. Suchen Sie also ein wenig Ablenkung und schauen Sie sich zum Beispiel einen Film an.

38 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 48 Zentimeter lang und wiegt 3200 Gramm.

Wenn Ihr Baby nach 38 Schwangerschaftswochen noch nicht geboren ist, ist es immer noch damit beschäftigt, eine Fettschicht aufzubauen. In der Zwischenzeit leiden Sie möglicherweise immer mehr unter Müdigkeit und Rückenschmerzen. Zum Glück dauert es jetzt nicht mehr lange. Bevor Sie es wissen, haben Sie Ihr Liebling im Arm! 

Schwangerschaftswoche 38 und 39

39. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt 49 Zentimeter lang und wiegt 3300 Gramm.

Nach 39 Schwangerschaftswochen wird Ihr Baby nicht mehr so schnell wachsen, weil in Ihrer Gebärmutter einfach kein Platz mehr ist. Übrigens wird die Haut Ihres Lieblings immer mehr Farbe bekommen. Arrangieren Sie die letzten Dinge vor der Geburt, damit Sie eine Weile nicht darüber nachdenken müssen. Putzen Sie Ihr Haus noch einmal gründlich und gehen Sie zum Friseur. Lesen Sie auch, was Sie vor der Geburt wissen sollten. Dann sind Sie gut vorbereitet.

40 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 50 Zentimeter lang und wiegt 3400 Gramm.

Sie sind jetzt 40 Wochen schwanger, also ist heute der errechnete Termin! Ihr Baby ist bereits 50 Zentimeter groß und wiegt 3400 Gramm. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der errechnete Termin verstrichen ist. Vielleicht dauert es noch zwei Wochen! Und Sie können immer versuchen, die Wehen selbst auszulösen.

Schwangerschaftswoche 40

41 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 50 Zentimeter lang und wiegt 3430 Gramm.

Bevor Sie es wissen, können Sie Ihr Baby im Arm halten. Warten Sie es in Ruhe ab und machen Sie weiterhin schöne Dinge. Auf diese Weise vergeht die Zeit besonders schnell. Wenn es noch lange dauert, kann es sein, dass der Arzt die Geburt einleiten muss. 

42 Wochen schwanger

Ihr Baby ist jetzt 50 Zentimeter lang und wiegt 3450 Gramm.

Wenn Sie in der 42. Schwangerschaftswoche sind, kommen Sie in der Regel unter der Aufsicht eines Gynäkologen ins Krankenhaus. Er oder sie wird die Geburt einleiten. Die meisten Babys entscheiden selbst, wann sie kommen, aber manche Babys finden es toll in Ihrem Bauch. Zum Glück dauert es nicht mehr lange!

Auch interessant für Sie: