Feier 10 März 2021

Die Jugendweihe: was ist es und wie wird sie gefeiert?

Jugendweihe

Für viele Heranwachsende ist die Jugendweihe ein wichtiger Tag. Jedoch ist vielen im Westen des Landes der Begriff unbekannt, und falls sie doch schon davon gehört haben, dann halten viele diese Feier für ein Überbleibsel aus DDR-Zeiten. Zwar hatte die Jugendweihe in der DDR ihre Blütezeit, und wurde sogar zu einer Pflichtveranstaltung, aber die erste Jugendweihe wurde bereits vor mehr als 150 Jahren gefeiert. Während die Jugendweihe im Osten der Republiek nach wie vor eine große Bedeutung für Jugendliche hat, spielt sie im Westen Deutschlands kaum eine Rolle, dort nehmen nur einige Tausend Jugendliche in wenigen Regionen an dieser Veranstaltung teil.

Die Jugendweihe in der DDR

Die ersten Jugendweihen in der DDR fanden 1954 statt. Die Feier wurde in ein so genanntes „Bekenntnis zum Sozialismus“ umgewandelt. Bereits fünf Jahre später nahmen schon rund 80 Prozent der Jugendlichen an dieser Veranstaltung teil, später wuchs dieser Anteil noch weiter. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Jugendweihe zu einem Familienfest, wessen Tradition auch noch nach dem Mauerfall in Ostdeutschland fortlebt.

Was ist eine Jugendweihe?

Bei der Jugendweihe wird der Übergang von der Kindheit zum Erwachsenwerden symbolisch gefeiert. Die Jugendlichen, sind wie bei der Konfirmation, ungefähr 13-15 Jahre alt, wenn die Jugendweihe begangen wird. Diese besteht meistens aus einer Vorbereitungszeit mit verschiedenen Freizeit- und Bildungsangeboten und der eigentlichen Feier als krönenden Abschluss.

Ähnlich wie die Firmung in der römisch-katholischen Kirche und die Konfirmation in der evangelischen Kirche, findet die Jugendweihe auch im Frühjahr statt. Der Jugendweihling bekommt Geschenke und es wird mit Familie und Freunden gefeiert. Für Jugendliche, die sich für die Jugendweihe entscheiden, spielt neben der Tradition auch die Unverbindlichkeit des Rituals eine Rolle. Die Jugendweihe ist eine weltliche Veranstaltung, und unterscheidet sich in diesem Punkt von der Firmung und der Konfirmation, welche einen christlichen Hintergrund haben und als Bestätigung der Taufe dienen und hiermit die offizielle Aufnahme in die Kirche feiern.

Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung wird bei der Jugendweihe meistens noch im privaten Rahmen weitergefeiert. Diese Feierlichkeiten können entweder zuhause oder in einer öffentlichen Location stattfinden. 

Der Dresscode

Für viele Jugendliche ist Ihre Jugendweihe der erste feine Anlass, bei dem sie im Mittelpunkt stehen. Bei christlichen Veranstaltungen wie Kommunion, Firmung und Konfirmation gilt es sich angemessen und in einem bestimmten Rahmen zu kleiden. Im Vergleich dazu geht es bei der Jugendweihe etwas ungezwungener zu, da es keinen offiziellen Dresscode gibt. Aber ein wenig festlich sollte es schon sein, wie beispielsweise ein schönes Kleid, einen Anzug oder eine schwarze Jeans mit einem Hemd oder einer schicken Bluse.

Glückwunschkarte zur Jugedweihe

Die Jugendweihe ist ein großer Tag im Leben eines Jugendlichen, welcher hiermit symbolisch seine Kindheit hinter sich lässt. Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung findet meistens noch ein Fest im privaten Rahmen mit Familie und Freunden statt. Es werden Geschenke überreicht und Glückwünsche ausgesprochen. Mit einer persönlichen Glückwunschkarte lassen sich die guten Wünsche noch besser übermitteln, und der Jugendweihling bekommt hiermit auch eine bleibende Erinnerung an das Fest. Und auch wenn Sie nicht bei der Feier anwesend sein konnten, ist eine persönliche Glückwunschkarte eine schöne Möglichkeit dem Jungendweihling Ihre Glückwünsche für die Zukunft mit auf den Weg zu geben.

Bei Kaartje2go können Sie ganz einfach eine persönliche Glückwunschkarte zur Jugendweihe gestalten. Wählen Sie zunächst eine Vorlage, die Ihren Vorstellungen entspricht. Anschließend personalisieren Sie die Karte, indem Sie eigene Fotos, Sticker oder einen schönen Rahmen hinzufügen. Ihrer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Wenn Ihnen die Vorlage bereits sehr gut gefällt, können Sie auch nur den Text auf der Karte entsprechend anpassen und mit persönlichen Glückwünschen ergänzen. Fügen Sie eventuell noch ein Zitat oder ein Gedicht hinzu, und schon ist Ihre ganz persönliche Glückwunschkarte fertig.

Auch finden Sie bei uns die schönsten Einladungs-, Menü- und Danksagungskarten zur Jugendweihe.

Auch interessant für Sie: