Feier 19 Mai 2021

Gedichte & Sprüche zur Jugendweihe

gedichte sprueche jugendweihe

Ein schönes Gedicht oder ein ermutigender Spruch sind die perfekte Ergänzung zu Ihren Glückwünschen zur Jugendweihe. Mit der Jugendweihe beginnt für den Jugendweihling der Eintritt ins Erwachsenenalter. Glückwünsche, Gedichte und Sprüche sollen den jungen Erwachsenen auf seinem Weg begleiten. Aber es ist nicht immer leicht, die richtigen Worte zu finden. Wir haben die schönsten Sprüche und Gedichte zur Jugendweihe für Sie gesammelt, damit Ihre Glückwunschkarte zur Jugendweihe etwas Besonderes wird.

Gedichte

Ergänzen Sie Ihre Glückwünsche zur Jugendweihe mit einem schönen Gedicht, welches Ihren Worten noch mehr Ausdruck verleihen kann. Mit nur wenigen Zeilen können Sie so Ihre Liebe und Wertschätzung ausdrücken. Falls Ihnen selber noch die richtigen Worte fehlen, haben wir einige Gedichte zum Thema Erwachsenwerden und Jugendweihe für Sie gesammelt.

Erwachsenwerden

Nutze Deine jungen Tage,
lerne zeitig, klüger sein.
Auf des Glückes großer Waage
steht die Zunge selten ein.

Du musst steigen oder sinken,
Du musst herrschen und gewinnen
oder dienen und verlieren,
leiden oder triumphieren,
Amboss oder Hammer sein!

Johann Wolfgang von Goethe

Gib, gib und immer gib der Welt
und lass sie, was sie mag, dir wiedergeben,
tu alles dafür, erwarte nichts vom Leben,
dann gibt sie sich selbst dir zum Entgelt.

Christian Morgenstern

Nie stille steht die Zeit,
der Augenblick entschwebt,
und den Du nicht genutzt,
den hast Du nicht gelebt.

Friedrich Rückert

Denn der Rechte Weg ist wie das Wasser.
Der Ertrinkende schluckt zu viel davon und stirbt;
der Dürstende trinkt nach rechtem Maß davon und
erhält sein Leben. Wie Schwert und Lanze ist der
Rechte Weg. Der Törichte mißbraucht sie,
um seine Wut zu kühlen, und Unheil kommt über ihn.
Der Weise gebraucht sie, um die Unmenschlichkeit
auszurotten, und er schafft Glück damit.
So gelangt man durch den Rechten Weg zum Tode, zum Leben,
zu Verfall und zur Vollendung.

Han Fe-Dse

Jugendweihe

Ein Meilenstein in Deinem Leben,
ein großer Schritt, voran zu streben,
die Kindheit gilt als absolviert,
das Leben wird nun anvisiert.

Die Jugendweihe steht nun an,
wir denken feierlich daran,
wie stolz uns der Moment nun macht,
der Schritt, der andächtig vollbracht.

Deine Jugendweihe ist nun da,

du findest das sehr wunderbar!

Doch mit der Jugendweihe kommt die Pflicht,

da du ja jetzt erwachsen bist!

Sprüche zur Jugendweihe

Lassen Sie sich von den folgenden Sprüchen inspirieren, welche Sie dem Jugendweihling zu seiner Jugendweihe mit auf seinen Lebensweg geben können.

Habe die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die du nicht ändern kannst, den Mut, Dinge zu ändern, die du ändern kannst und die Weisheit, das eine vom andere zu unterscheiden. Ehe man anfängt, seine Feinde zu lieben, sollte man seine Freunde besser behandeln.

Mark Twain

Wage du, zu irren und zu träumen! Hoher Sinn liegt oft in kindischem Spiel.

Friedrich von Schiller

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.

Antoine de Saint- Exupéry

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt

Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Marie von Ebner-Eschenbach

Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Immanuel Kant

Unmöglich – ist ein Wort, mit dem Menschen um sich werfen, für die es einfacher ist, die Welt so zu akzeptieren, wie sie ist, statt das Risiko einzugehen, sie zu verändern. Unmöglich ist keine Tatsache. Es ist eine Meinung.

Muhammad Ali

Möge das Glück immer greifbar sein für dich, mögen gute Freunde immer in deiner Nähe sein, möge dir jeder Tag, der kommt, eine besondere Freude bringen, die dein Leben heller macht.

Altirischer Segenswunsch

Leicht zu leben ohne Leichtsinn, heiter zu sein ohne Ausgelassenheit, Mut zu haben ohne Übermut – das ist die Kunst des Lebens.

Theodor Fontane

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden, es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe

Wage du, zu irren und zu träumen! Hoher Sinn liegt oft in kindischem Spiel.

Friedrich von Schiller

Fürchte dich nicht langsam zu gehen! Fürchte dich nur, stehen zu bleiben.

Chinesisches Sprichwort

Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.

Victor Hugo

Ein Optimist ist jemand, der genau weiß, wie traurig die Welt sein kann, während ein Pessimist täglich neu zu dieser Erkenntnis gelangt.

Sir Peter Ustinov

Die Jugend hat die Aufgabe, Werte zu verneinen, die schon längst hätten abgeschafft werden sollen.

Mick Jagger – Rolling Stones

Was wir heute tun, entscheidet, wie die Welt morgen aussieht.

Boris Pasternak

Und falls es etwas länger sein darf…

Bewahre Dein Alter Jugend ist nicht ein Lebensabschnitt – Jugend ist ein Geisteszustand. Sie ist Schwung des Willens, Regsamkeit der Phantasie, Stärke der Gefühle, Sieg des Mutes über Feigheit, Triumph der Abenteuerlust über die Trägheit. Niemand wird alt, weil er eine Anzahl Jahre hinter sich gebracht hat. Man wird nur alt, wenn man seinen Idealen Lebewohl sagt. Mit den Jahren runzelt die Haut, mit dem Verzicht auf Begeisterung aber runzelt die Seele. Du bist so jung wie deine Zuversicht, so alt wie deine Zweifel. So jung wie dein Selbstvertrauen, so alt wie deine Furcht. So jung wie deine Hoffnungen, so alt wie deine Verzagtheit. Solange die Botschaften der Schönheit, Freude, Kühnheit und Größe dein Herz erreichen, solange bist du jung.

Albert Schweitzer

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim gestalten und verfassen Ihrer Glückwunschkarte zur Jugendweihe!

Auch interessant für Sie: