Feier 1 April 2021

Was kommt auf eine Einladungskarte zur Konfirmation?

Einladungskarte zur konfirmation

Zu diesem wichtigen Ereignis, ist es gut zu wissen was auf einer Einladungskarte zur Konfirmation nicht fehlen sollte. Die Konfirmation wird sowohl in der Evangelischen, in der Apostolischen als auch in der Neuapostolischen Kirche gefeiert, und ist das christliche Pendant zur Jugendweihe. Die Segnung markiert den Übergang ins kirchliche Erwachsenenalter. Jedes Jahr feiern viele Jugendliche ihre Konfirmation, die mit dem Eintritt in das kirchliche Erwachsenenleben, auch die Zulassung zum Abendmahl, die persönliche Bestätigung der Taufe und den Abschluss des kirchlichen Unterrichts bedeutet. Die Konfirmanden werden nach Ihrer Konfirmation als volles Mitglied der Kirchengemeinschaft gesehen. Deshalb darf zu diesem besonderen Anlass eine passende Einladungskarte zur Konfirmation nicht fehlen.

Gestaltung der Einladungskarte

Bei Kaartje2go gestalten Sie individuelle und persönliche Einladungskarten zur Konfirmation, damit Ihre Gästen sich den Termin frühzeitig vormerken können. Nutzen Sie dafür unsere vielfältigen Vorlagen oder werden Sie mit Ihrem Kind zusammen kreativ – so werden die Konfirmationskarten zu einem wichtigen Teil der Konfirmationsfeier.

Persönliche Einladungskarte

Ob klassisch oder modern, mit Foto oder ohne – entwerfen Sie zur Konfirmation eine Einladung mit persönlicher Note! Gestalten Sie Einladungskarten zur Konfirmation, die Ihrem Kind gefallen und Ihre Gäste beeindrucken werden. Schauen Sie sich unsere Vorlagen an und wählen Sie eine Einladungskarte, die Ihnen gefällt. Die Karten können auf viele Arten angepasst werden, sodass immer eine einzigartige Einladung entsteht. Sie können den Text anpassen, Abbildungen oder einen Rahmen hinzufügen und den Hintergrund ändern. Mit nur wenigen Klicks entwerfen Sie Ihre persönliche Konfirmationskarte!

Mit oder ohne Foto?

Beziehen Sie Ihr Kind bei der Gestaltung der Konfirmationskarten mit ein und machen Sie eine gemeinsame Aktivität aus der Kartengestaltung. Mit einem eigenen Foto wird Ihre Einladungskarte noch persönlicher! Wählen Sie ein schönes Bild, das zur Karte und zum Anlass passt und gestalten Sie die Einladung zur Konfirmation damit nach Herzenslust. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Portrait vor einer Blumenwiese oder auch im Konfirmations-Outfit? Falls die Einladung zur Konfirmation lieber etwas schlichter sein soll, haben wir auch viele schöne Vorlagen ohne Foto. Ganz gleich, ob Sie eine Konfirmationskarte mit oder ohne Bild Erstellen – das Ergebnis ist einzigartig und persönlich!

Was schreibt man auf eine Einladungskarte zur Konfirmation?

Der Text auf den Einladungskarten wird meistens von den Eltern verfasst, aber aus der Perspektive des Konfirmanden selbst geschrieben. Anders als bei der Kommunion kann der Konfirmand die Karte aber auch selber verfassen.

Die wichtigsten Daten

Die Konfirmation will gut organisiert sein und man sollte am besten frühzeitig mit der Planung und Umsetzung der Feier beginnen. Die Einladungskarten zur Konfirmation sind hierbei ein essenzieller Punkt. Bringen Sie auf der Karte in jedem Fall die folgenden Angaben unter:

  • Name des/der Konfirmand*in (ggf. auch mit Bild)
  • Zeitpunkt und Ort der Konfirmation
  • Zeitpunkt und Ort der Feier
  • Besonderheiten (zum Beispiel Dresscode, Geschenkwunsch oder Anfahrt)
  • Bitte um Rückantwort

Vor allem der letzte Punkt wird gerne vergessen, denn schließlich möchte man wissen, für wie viele Gäste man beispielsweise im Restaurant reservieren muss.

Einladungstext für die Einladungskarte zur Konfirmation

Zur Inspiration, haben wir hier ein paar Mustertexte mit den notwendigen Angaben wie Anlass, Zeit und Ort für Sie zusammengestellt:

Am (Datum) feiere ich meine Konfirmation.

Ich freue mich schon sehr auf diesen Tag, und würde dieses besondere Ereignis gerne mit euch feiern.

Der Gottesdienst findet um (Uhrzeit) in der (Name Kirche + Ort) statt.

Danach feiern wir bei einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthof (Name + Ort der Location).
Kaffee und Kuchen gibt es anschließend bei uns zu Hause.

Ich freue mich auf euch,

Eure Bärbel

Ich freue mich auf eure
Zusage bis spätestens (Datum)
unter (Telefonnummer) – oder
per Mail an (Mailadresse).

Ein besonderer Tag braucht besondere Gäste.

Darum möchte ich euch ganz herzlich zu meiner Konfirmation einladen.

Der Gottesdienst findet am (Datum) um (Uhrzeit) in (Name + Ort der Kirche) statt.
Im Anschluss wird im Restaurant (Name + Ort der Location) gefeiert.

Ich freue mich sehr, wenn Ihr diesen einmaligen Tag mit mir verbringen würdet.

Liebe Grüße,

Fenja

PS: Gebt mir bitte vor dem (Datum) Bescheid, ob ihr bei meiner Feier anwesend sein könnt.

Ich werde konfirmiert.

Dieses besondere Erlebnis möchte ich gerne mit Euch teilen.

Daher lade ich Euch ganz herzlich ein, den Tag meiner Konfirmation mit mir zu feiern.

Der Gottesdienst findet am (Datum)
um (Uhrzeit) in der (Name + Ort der Kirche) statt.

Im Anschluss wird gefeiert im Restaurant (Name + Ort der Location).

Ich freue mich auf einen schönen Tag mit Euch.

Liebe Grüße,

Johannes

Über eine Zusage bis zum (Datum)
würde ich mich sehr freuen.

Telefon: –
E-Mail: –

Sprüche und Gedichte

Umrahmen Sie Ihren Einladungstext mit einem Gedicht. Aber auch ein schöner Spruch verleiht Ihrer Karte noch mehr Persönlichkeit. So bekommt Ihre Einladungskarte zur Konfirmation eine noch tollere Ausstrahlung und ist ansprechend für den Empfänger. 

Gott der Herr wird mich beschützen

und mich immer unterstützen,

darum bin ich froh dabei zu sein

und lade euch ganz herzlich zu meiner

Konfirmation ein.

Viele, viele Gäste kommen zu dem Feste,
Jesu lädt uns ein, bei ihm Gast zu sein.

Er hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.

Psalm 91,11

Was Dir auch immer begegnet
mitten in dieser Welt,
es gibt eine Hand, die dich segnet,
es gibt eine Hand, die Dich hält.

Unbekannter Verfasser

Das Brot ernährt dich nicht.
Was uns im Brote speist,
ist Gottes ew’ges Wort,
ist Leben und ist Geist.

Angelus Silesius

Dein Auge kann die Welt trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst, wird sie weinen oder lachen

Friedrich Rückert

Wann verschickt man seine Einladungskarte zur Konfirmation?

Die Karten sollten auf jeden Fall rechtzeitig vor den Feierlichkeiten versendet werden, damit sich alle Angehörigen für diesen wichtigen Anlass Zeit nehmen können. Ungefähr sechs bis acht Wochen vor der Feier sollten die Einladungskarten zur Konfirmation verschickt werden. Somit haben die Gäste genügend Zeit, auf die Einladung zu reagieren und diese ein zu planen.

Konfirmationskarten-Set

Mit den oben genanten Tipps und Inspirationen sollte nicht mehr schiefgehen bei der Gestaltung der Einladungskarten zur Konfirmation. Bei Kaartje2go können Sie auch noch die passenden Menü- und Dankeskarten zur Konfirmation kreieren. Diese haben teilweise dasselbe Design, wie die Einladungen. Auf diese Weise erstellen Sie einfach und schnell ein komplettes und individuelles Konfirmationskarten-Set.

Auch interessant für Sie: